• Produktion-und-Umwelt
  • backfrucht-produktion-07

In der hochmodernen Produktion arbeiten wir nach den Qualitätsmerkmalen einer ressourcenschonenden Herstellung.
Backfrucht bezieht alle weiterzuverarbeitenden Rohstoffe aus kontrolliertem Anbau. Reststoffe wie Pflaumenkerne oder Apfelschalen werden weiterverarbeitet. Nicht in der Produktion verwertbare Reste werden sauber getrennt und extern weiterverarbeitet.

Das für die Produktionsprozesse benötigte Wasser wird nach der Produktion durch den Einsatz einer Anlage zur Wasserneutralisation und -filterung aufbereitet.
In großer Zahl sind bei Backfrucht Mehrweg-Transportverpackungen im Einsatz. Die extra für diese Kisten benötigte Kistenwaschanlage bezieht die benötigte Energie aus der Wärmerückgewinnung der Kühlmaschinen. Das schont die Umwelt und senkt die Kosten.

Die große Solaranlage liefert umweltfreundlichen Strom, der direkt bei Backfrucht verwertet wird. Erfreulicher Nebeneffekt der Solaranlage ist, dass sie am meisten Strom erzeugt, wenn in der heißen Jahreszeit der Stromverbrauch aufgrund des höheren Kühlbedarfs am größten ist.

© 2017 Backfrucht Produktion und Handel GmbH